16.03.2018

Übernahme von DOT stärkt Motorsportlogistik bei DHL

DHL bleibt offizieller Logistikpartner der Formel 1 und wird erster offizieller Partner der F1 eSports Series

Übernahme von DOT stärkt Motorsportlogistik bei DHL

Zum Saisonstart geben DHL und die Formel 1 die Verlängerung ihrer seit 2004 bestehenden globalen Partnerschaft bekannt. DHL wird außerdem erster offizieller Partner der F1 eSports Series. 

Zum gleichen Zeitpunkt bestätigt der Unternehmensbereich DHL Global Forwarding, Freight die Übernahme von DOT (Delivered on Time). Der in Großbritannien ansässige Spezialist DOT verfügt über mehr als 80 Jahre Erfahrung als Komplettanbieter für Logistiklösungen, spezialisiert auf Motorsport, TV und Broadcasting sowie internationale Events.

„Die Übernahme von DOT bietet zum einen Wachstum, zum anderen ergeben sich eine Reihe von Synergie-Effekten, beispielsweise in unserem Leistungsangebot für die Formel 1 und Formel E“, sagt Thomas Nieszner, Präsident und Global Head of Motorsport DHL Global Forwarding, Freight. Mit der Akquisition ergänzt DHL das umfassende Dienstleistungs-Portfolio und baut seine führende Stellung in der Motorsport-Logistik weiter aus.

www.dpdhl.com, http://www.deliveredontime.com/, www.formel1.de

 

16.03.2018 | News | | Tags: