16.05.2018

P&O Ferrymasters erweitert Aktionsradius in die Türkei

Der Ausbau bietet den Märkten in West- und Osteuropa Zugang zu Märkten in der Türkei und angrenzenden Märkten in Zentralasien und im Nahen Osten

P&O Ferrymasters erweitert Aktionsradius in die Türkei

P&O Ferrymasters kündigt eine wesentliche Verbesserung seines Logistik-Netzwerks an, um seine Kunden durch den Ausbau der Präsenz und der Aktivitäten in der Türkei zu unterstützen. Die Erweiterung ermöglicht auch tägliche Abfahrten aus und in die Türkei, Iran, Irak, Aserbaidschan, Kasachstan, Usbekistan und Turkmenistan.

Dies wird den Zugang zum europäischen intermodalen Netzwerk von P&O Ferrymasters erweitern, das in jüngster Zeit weiterentiwckelt wurde, unter anderem durch das neue intermodale Terminal in Oradea, das den Osten und Westen verbindet, sowie Investitionen in umweltfreundliche Technologien zur Reduzierung der CO2-Emissionen

P&O Ferrymasters ist ein führender europaweit tätiger Spezialist für maßgeschneiderte Transport-, Logistik- und Supply-Chain-Lösungen, die einen spürbaren Mehrwert schaffen sollen. Das Unternehmen steht im Besitz von Dubai World und agiert von mehr als 20 strategischen Standorten in 12 Ländern in ganz Europa aus.

www.poferrymasters.com