11.10.2018

P&O Ferrymasters: 150 neue UKV-Auflieger für Mitteleuropa

Das Logistikunternehmen hat eine sechste Zugabfahrt pro Woche und Richtung auf der Strecke Poznan-Rotterdam eingeführt und das Streckennetz in die Türkei erweitert

P&O Ferrymasters: 150 neue UKV-Auflieger für Mitteleuropa

P&O Ferrymasters hat auf die steigende Kundennachfrage nach Gütertransporten zwischen Poznan in Polen und Europas verkehrsreichstem Hafen – Rotterdam – reagiert und in 150 Huckepack-Auflieger des deutschen Herstellers Krone GmbH & Co für den Kombinierten Verkehr auf der entsprechenden Strecke investiert. Die Fahrzeuge, welche flexibel mit dem Zug oder Lkw transportiert werden können, sind allesamt mit einem Telematiksystem ausgestattet, das es den Kunden ermöglicht, ihre Sendungen in Echtzeit über spezielle Web-Portale zu verfolgen.

Mark Timmermans, Trailer Director bei P&O Ferrymasters, kommentiert die Investition: „Die Welt wird immer komplexer und wir sind ganz in unserem Element, wenn wir die schwierigsten logistischen Herausforderungen für unsere Kunden lösen. Im Rahmen des kontinuierlichen Ausbaus unserer Dienstleistungen in Kontinentaleuropa und Asien freuen wir uns, die zusätzliche Kapazität anbieten zu können, die die 150 neuen Auflieger auf unserer Zugverbindung Poznan-Rotterdam bieten werden.“

Diese Neuigkeiten folgen auf eine stetige Wachstumsphase bei P&O Ferrymasters. Diesen Sommer wurden eine sechste Zugabfahrt pro Woche und Richtung auf der Strecke Poznan-Rotterdam, und die Erweiterung des Logistiknetzes in die Türkei angekündigt.

P&O Ferrymasters ist ein führender Anbieter von europaweiten Logistiklösungen. Das Unternehmen unterhält 21 strategische Standorte in 13 Ländern auf dem Kontinent und betreibt integrierte Straßen-, Schienen- und Seeverbindungen mit einer Flotte von 5.000 Aufliegern und Containern. Zum Bestand gehört außerdem ein Bahnterminal in der rumänischen Stadt Oradea, das den Weitertransport von Waren aus asiatischen Ländern über die Seidenstraße nach Großbritannien erleichtert.

P&O Ferrymasters ist eine Sparte von P&O Ferries, die die acht Hauptstrecken zwischen Großbritannien, Frankreich, Nordirland, Irland, Holland und Belgien befährt. Das Unternehmen betreibt mehr als 20 Schiffe mit 8,4 Mio. Passagieren und 2,3 Mio. Frachteinheiten pro Jahr.

www.poferrymasters.com