06.04.2018

„Pilotin der Straße“ geht für Hödlmayr High & Heavy auf Tour

Neuzugang Zaneta Fülöpová bewährt sich am Steuer von Spezial-Lastzügen in einer spannenden Disziplin

„Pilotin der Straße“ geht für Hödlmayr High & Heavy auf Tour

Seit kurzem stellt sich Zaneta Fülöpová (36) den besonderen Herausforderungen bei Hödlmayr High & Heavy und steuert mit großer Begeisterung einen der „inhouse“ entwickelten Spezial-Lastzüge. Wie die gesamte Fahrer-Mannschaft bei Hödlmayr absolvierte sie die fundierte, interne Grundausbildung und trainiert laufend berufsrelevante Themen wie Ladungssicherung und Eco-Driving. 

„Unsere Pilotinnen und Piloten zeichnen sich durch spezielle Qualifikationen aus, die weit mehr als den reinen Transport beinhalten. Das Be- und Entladen sowie die Ladungssicherung ist allen voran im High und Heavy-Bereich – wo Lkw, Baumaschinen oder Nutzfahrzeuge transportiert werden – eine beachtliche Herausforderung“, freut sich Michael Wöckinger, Geschäftsführer der Hödlmayr High & Heavy GmbH, über den weiblichen Neuzugang.

Zaneta Fülöpová ist Mutter eines 13-jährigen Sohnes. Durch ihre langjährige Tätigkeit bei einem japanischen Autohersteller in Ungarn blickt sie auf wertvolle Erfahrungen und Kenntnisse in der Automobilindustrie zurück.

www.hoedlmayr.com

 

06.04.2018 | News | | Tags: