08.02.2018

Österreichische Post startet Paketabholservice für Privatkunden

Zum Preis von 2,50 Euro für bis zu drei Pakete ist jetzt auch die Versandabwicklung von zu Hause aus möglich

Österreichische Post startet Paketabholservice für Privatkunden

Die Österreichische Post stellt täglich zigtausende Pakete zu – nun holt sie auch Sendungen und Retouren auf Bestellung direkt von der Haustüre ab. Mit dem neuen „Abholservice“ für Privatkunden erweitert das Unternehmen mit sofortiger Wirkung die Dienstleistungspalette und macht damit auch das Versenden komfortabler.

Die Kunden des „Abholservice“ registrieren sich auf www.post.at unter „Meine Post“ und loggen sich direkt unter www.post.at/abholservice  ein. Dort kann die Abholung von bis zu drei Paketen zum Preis von 2,50 Euro in Auftrag gegeben werden.

Das Zeitfenster, in dem der Zusteller oder die Zustellerin der Post an der Haustüre klingelt, wird direkt beim Bestellvorgang angezeigt. Die  Abholung der Pakete – mit Paketmarken vorfrankierten Sendungen, Retourpakete an Versandhändler oder Hermes Retouren mit entsprechendem Label – erfolgt am nächsten Werktag (Montag bis Freitag) im Zuge des Zustellvorganges.

Die Sendungen werden persönlich übergeben, können jedoch auch hinterlegt werden. Mit der Post Flexibox oder der Angabe eines Wunschortes ist auch eine Abholung möglich, wenn der Versender oder die Versenderin zum angeführten Abholzeitpunkt nicht zu Hause ist.

Detail am Rande: Mit der Empfangsbox, der Flexibox oder den SB-Zonen mit Abholstationen stellt die Österreichische Post schon seit geraumer Zeit individuelle Möglichkeiten für den Paketempfang bereit.

www.post.at