12.02.2018

Hupac: Neue Verbindung Rotterdam / Duisburg – Istanbul

Der intermodale Service mit zwei Hin- und Rückfahrten pro Woche wird in Kooperation mit Turkrail Intermodal angeboten

Hupac: Neue Verbindung Rotterdam / Duisburg – Istanbul

Hupac startet in Kooperation mit dem Partner TurkRail Intermodal eine neue Shuttle-Verbindung zwischen den Terminals Rotterdam RSC und Duisburg DIT im Norden und Halkali in Istanbul im Süden. Der Service ist als Shuttleverbindung mit Zwischenstopps in Wien konzipiert und stellt die Landroutenalternative dar, um Istanbul in der Türkei, zu erreichen. Die Laufzeit aus Duisburg und Rotterdam beträgt eine Woche.

Hauptmerkmale der neuen Shuttleverbindung:

Start: Februar 2018

Frequenz: 2 Rundläufe pro Woche

Equipment: Tanks, Wechselbehälter, Container inkl. 45 Fuß HC

Zahlen und Fakten Istanbul-Wien-Shuttle von Turkrail Intermodal:

-) Der Dienst wurde im Juli 2017 gestartet

-) Zwei Abfahrten pro Woche und Richtung

-) Istanbul – Wien 96 Stunden Laufzeit

-) Verbindung nach Sopron, Bratislava, Budapest, Duisburg, Rotterdam und Hamburg mit täglichen Abfahrten von und nach Wien.

Als zusätzliche Dienstleistungen für das Istanbul-Wien-Shuttle werden Umladung, Trucking, Zollabfertigung, T1, T2 Öffnung und Schließung, Containerregistrierung, Lagerung und Reparatur geboten.

www.hupac.ch; www.turkrail.net

 

12.02.2018 | News | | Tags: