13.02.2018

KGH Customs Services eröffnet dritten Standort in Österreich

Das neue Büro des Spezialisten für Zolllogistik in Wien entlastet und ergänzt die Stationen in Linz und Enns

KGH Customs Services eröffnet dritten Standort in Österreich

KGH Customs Services ist in Österreich seit der Übernahme der Firma Hannl + Hofstetter im Jahr 2010 mit einer eigenen Landesgesellschaft präsent. Das nun eröffnete dritte Büro neben den Standorten in Linz und Enns liegt im Süden von Wien. Dort hat der Spezialist für Zolllogistik eigene Räumlichkeiten im Gebäudekomplex einer Fachspedition eingerichtet. Das Team in Wien erledigt Zollabfertigungen für die bestehenden Kunden und steht neuen Interessenten jederzeit für Anfragen bereit.

KGH Customs Services mit Hauptsitz in Göteborg (Schweden) bietet seit der Gründung im Jahr 1963 Zollabfertigungsdienstleistungen an. Heute unterstützt das Unternehmen mehr als 14.000 Kunden in ganz Europa mit einem umfangreichen Angebot an Dienstleistungen für den grenzüberschreitenden Verkehr. Dafür stehen 650 Mitarbeitende in 38 Büros in allen wichtigen Häfen und an den relevanten Grenzübergängen zur Verfügung.

www.kghcustoms.com

 

13.02.2018 | News | | Tags: