14.03.2019

Heppner Air & Sea: Partnerschaft mit Gebrüder Weiss

Mit einem Umsatz von 679 Mio. Euro im Jahr 2017, 3.100 Mitarbeitern und 8.000 Kunden zählt Heppner zu den führenden Supply-Chain-Spezialisten in Europa

Heppner Air & Sea: Partnerschaft mit Gebrüder Weiss

Heppner will das Luft- und Seefrachtgeschäft intensivieren. Um dieses Ziel zu erreichen, hat der französische Dienstleister eine strategische Partnerschaft mit der Air&Sea-Division von Gebrüder Weiss (GW) eingegangen. Deshalb hat Heppner seine 20-jährige Partnerschaft mit Hellmann Worldwide Logistics abgebrochen.

Gebrüder Weiss und Heppner arbeiten bereits seit 1985 im Bereich Landtransport zusammen. Die neue Partnerschaft, die bis zum Ende dieses Jahres vollständig umgesetzt wird, ermöglicht Heppner, seine Luft- und Seetransportaktivitäten durch zusätzliche Auslandsstandorte, insbesondere in Deutschland, zu verstärken Westeuropa und Afrika.

Heppner verfügt über elf Standorte in Frankreich und organisiert jährlich den Versand von mehr als 25.000 Containern auf See und 15.000 Tonnen per Luftfracht. Gebrüder Weiss hat 150 Niederlassungen in 30 Ländern und beschäftigt insgesamt 7.000 Mitarbeiter. Der Geschäftsbereich Air&Sea versendet jährlich über 115.000 Container auf See und 58.000 Tonnen Luftfracht.

www.gw-world.com; www.heppner.fr