10.01.2019

DB Schenker: Start der neuen Onlineplattform „connect 4.0“

Auf der neuen digitalen Plattform können Kunden ihre Land-, Luft- oder Seefracht in Sekundenschnelle buchen

DB Schenker: Start der neuen Onlineplattform „connect 4.0“

Mit „connect 4.0“ bündelt DB Schenker konsequent seine Transportsparten auf einer zentralen Buchungsplattform. Per Mausklick kann damit jeder Kunde künftig einfach und transparent auf das internationale Transportnetz des integrierten Logistikdienstleisters zugreifen und seine Fracht unabhängig vom Verkehrsträger weltweit versenden.

Professionelle Logistik werde mit „connect 4.0“ so einfach wie nie, erklärt Jochen Thewes, CEO der Schenker AG. „Wir bündeln alle unsere einzelnen Transportbereiche bequem auf einer zentralen Online-Plattform und setzen unsere Digitalisierungsstrategie damit konsequent weiter fort.“

Nachdem „connect 4.0“ für den Landtransport von DB Schenker in Deutschland und Spanien bereits seit Ende August 2018 verfügbar ist, steht die Plattform ab sofort auch für die Buchung von Luft und Seefrachtsendungen bereit. Online per Seefracht können Kunden ihre Lieferungen von Tür zu Tür in über 50 Länder weltweit liefern lassen, per Luftfracht zunächst von Deutschland aus zu den wichtigsten Exportländern.

Ob Großkunde, Klein- oder Mittelständler, jeder DB Schenker-Geschäftskunde kann über „connect 4.0“ in Sekundenschnelle unterschiedliche Serviceangebote für seine Frachtsendungen einholen und sich die voraussichtliche Lieferzeit anzeigen lassen. Sendungsverläufe sind genau verfolgbar und individuelle Sendungsberichte jederzeit verfügbar.

www.dbschenker.de

 

10.01.2019 | News | | Tags: